Der Tag, an dem wir nicht liefen: B2Run 2018 in München

(München, 20. Juli 2018) Nach dem Motto „Runter vom Bürostuhl, rein in die Sportschuhe“ hatte sich das Münchner Team der ABG Steuerberatung für den Firmenlauf B2Run am 17. Juli 2018 angemeldet. Fünf Mitarbeiter freuten sich auf die 6,1 km lange Strecke und vor allem auf den emotionalen Einlauf ins Olympiastadion. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl von 30.000 Läufern gibt es beim B2Run mehrere Startslots. „Wir sollten 19:20 Uhr loslaufen und warteten bereits in der Startzone, als ein schweres Gewitter über uns hereinbrach“, berichtet Bettina Wanner, Steuerberaterin und Prokuristin am Münchner Standort. „Die Verantwortlichen verschoben den Start der folgenden Teams zunächst aus Sicherheitsgründen auf 20:10 Uhr. Wir warteten so lange, doch als das Gewitter dann nicht aufhörte, wurde das Rennen ganz abgebrochen. Wie das Video zeigt, hatte unser Team jedoch jede Menge Spaß und so trugen wir auch das plötzliche Ende vorm eigentlichen Start mit Humor.“

 

Damit das ganze Training nicht umsonst war, startet das Münchner ABG-Team beim Women’s Run im September und wir drücken die Daumen für einen unwetterfreien Lauf!

Kontakt:
Bettina Wanner
Prokuristin und Steuerberaterin
ABG Allgemeine Beratungs- und Treuhandgesellschaft mbH
Steuerberatungsgesellschaft
Mail: wanner@abg-partner.de
Telefon: +49 89 139977-0