Bankenrating

Unternehmen optimieren

So optimieren Unternehmen ihr Rating bei der Bank

Planen Sie in nächster Zeit größere Investitionen? Dann sind Sie höchstwahrscheinlich auf einen Kreditgeber angewiesen. Oft stehen jedoch gerade Mittelständler vor der Situation, nicht ohne Weiteres an ein Darlehen zu kommen. Nach der letzten Finanzkrise wurde die Gesetzgebung verschärft und Banken prüfen immer akribischer die Bonität von Unternehmen. Die Kreditwürdigkeit ermitteln die Häuser dabei durch sogenannte Ratings anhand des aktuellen Jahresabschlusses.

Stehen Sie vor der Herausforderung, einen Kredit für Ihr Unternehmen zu akquirieren? Sind Sie unsicher, ob Ihre Bonität ausreicht?
Fragen Sie unsere Experten!

Pre-Rating

Besser vorbereitet in den Kreditprozess – durch ein Pre-Rating

Ihre unternehmerische Flexibilität, die Zukunft des Betriebes, seine Erfolgsaussichten – viel kann von einem Darlehen abhängen. Deshalb darf die Kreditbeschaffung nicht zur Glückssache werden. Wir unterstützen Sie mit unserem Pre-Rating-Tool.

Durch dieses Instrument können wir anhand zentraler Parameter Ihrer Jahresabschlussunterlagen das Banken-Rating vorab simulieren. Dank unserer Prognose Ihrer Bonität haben Sie schon vor der Verhandlung im Blick, wie Ihre potenziellen Kreditaussichten sind.

Bankenrating

Das Bankenrating entscheidet unter anderem darüber,

  • ob überhaupt ein Kredit gewährt wird,
  • wie hoch das Darlehen ausfällt,
  • was die Konditionen des Kreditvertrages sind,
  • welche Sicherheiten gefordert werden,
  • wie hoch die Gebühren ausfallen,
  • welche Informationen ein Unternehmer offenlegen muss.
Jahresabschluss

Jahresabschluss für das Rating optimieren

Und wenn das Pre-Rating ergibt: Die benötigte Finanzierung steht auf wackeligen Beinen? Dann helfen wir Ihnen, Ihren Jahresabschluss weiterzuentwickeln. Eine der wichtigsten Kennzahlen für das Bankenrating ist beispielsweise die Eigenkapitalquote eines Unternehmens.

Wird der Abschluss gewinnseitig optimiert, steigt auch diese Quote – und mit ihr die Kreditaussichten. Die Basis hierfür sind gut geführte und aussagekräftige Unterlagen sowie unternehmensseitiger Gestaltungsspielraum. Auf Wunsch stärkt Ihnen ABG Consulting auch bei konkreten Terminen beim Finanzierer den Rücken. Dazu erstellen wir erforderliche Unterlagen und begleiten Sie auch bei Verhandlungen.

Vorbereitung

So bereiten wir Sie auf das Rating vor

  • Detaillierte Analyse entscheidender Kennzahlen
  • Vergleich Ihrer Werte mit dem Branchenschnitt
  • Ermitteln Ihrer Pre-Rating-Note
  • Aufzeigen von Verbesserungspotenzialen
  • Strategieentwicklung für ein optimales Bankenrating
  • Erstellen von Unterlagen, Begleiten bei Finanzierungsgesprächen

Sie möchten gern auf Nummer sicher gehen und vorher wissen, wie Sie beim nächsten Rating abschneiden würden? Sie möchten genau wissen, wie unser Pre-Rating abläuft?
Melden Sie sich gern bei uns.

Ansprechpartner

Ronny Baar
Geschäftsführer
Dipl.-Betriebswirt (BA)

+49 351 43755-46
baar@abg-partner.de

Standort: Dresden