Investor für Unternehmen der Holzindustrie gesucht

Im Rahmen eines Verkaufsprozesses möchten wir Ihnen ein mittelständisches Unternehmen der Holzindustrie vorstellen. Der Geschäftsgegenstand liegt in der serienmäßigen, industriellen Herstellung sowie dem Vertrieb von Holzwaren jeglicher Art, insbesondere von Komponenten für die Polstermöbel-Industrie.

Investment Highlights

  • Langjährige Unternehmenshistorie
  • Vertrauensvolle und langjährige Geschäftsbeziehungen (Kunden, Lieferanten)
  • Erfahrenes, qualifiziertes und flexibles Personal (derzeit 30 Mitarbeiter)
  • Erweiterungsmöglichkeiten vorhanden
  • Know-how für spezielle Baugruppen, z. B. für Luxusmöbel
  • Stückzahlen von 1 bis 1.000 möglich sowie Sonderanfertigungen
  • detaillierte Produktionsplanung und -steuerung
  • Geschäftsführer mit seinem Wissen und den Kundenkontakten steht bei Bedarf beratend zur Seite

Informationen zum Transaktionsprozess

Beim Amtsgericht Chemnitz wurde ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Der Geschäftsbetrieb wird derzeit vollumfänglich fortgeführt. Es soll zeitnah ein Investor gefunden werden. In diesem Zusammenhang ist eine Neuausrichtung der wirtschaftlichen und gesellschaftsrechtlichen Strukturen an die zukünftigen Erfordernisse und Strategien des Erwerbers/Investors möglich.

Die ABG Consulting-Partner GmbH & Co. KG wurde exklusiv beauftragt, einen Investorenprozess durchzuführen.

Sie haben Interesse oder möchten weitere Informationen erhalten?
Kontakt: E-Mail leopold@abg-partner.de, Telefon 0351 4375528

Mit freundlichen Grüßen

Simon Leopold