Investor für Fleischereibetrieb mit eigenen Filialen gesucht

Im Rahmen eines Distressed M&A-Prozesses steht ein mittelständisches Unternehmen in Sachsen zum Verkauf. Das Unternehmen produziert hochwertige Fleisch- und Wurstwaren in bester handwerklicher Qualität, betreibt Einzelhandel mit Fleisch und Wurstwaren, ist Caterer sowie Erbringer sonstiger Verpflegungsdienstleistungen.

Wesentliche Investitionskriterien auf einen Blick

  • Etabliertes Unternehmen und guter Ruf am Markt
  • 15-jährige Unternehmenshistorie
  • Eigene Filialen in guter Lage
  • Gut gemischte Kundenstruktur
  • Vertrauensvolle und langjährige Geschäftsbeziehungen (Kunden, Lieferanten)
  • Erfahrenes, qualifiziertes und flexibles Personal
  • Wachstumsmöglichkeiten vorhanden

Informationen zum Transaktionsprozess

Das Unternehmen befindet sich derzeit in einer Insolvenz. Die ABG Consulting-Partner GmbH & Co. KG wurde exklusiv beauftragt, einen Investorenprozess durchzuführen.

Sie haben Interesse oder möchten weitere Informationen erhalten?
Kontakt: E-Mail leopold@abg-partner.de, Telefon 0351 4375528

Mit freundlichen Grüßen

Simon Leopold