Forderungsmanagement

Effizientes Forderungsmanagement als Teil der Unternehmensführung

Kunden mit einer schlechten Zahlungsmoral können mittelständische Unternehmen schnell in eine brenzlige Situation manövrieren. Schließlich müssen die Geschäftsführer selbst wichtigen Zahlungsverpflichtungen nachkommen, um den eigenen Fortbestand des Betriebes zu sichern. Was passiert hingegen, wenn Rechnungen aus erbrachten Lieferungen und Leistungen erst sehr spät oder gar nicht beglichen werden? Das Unternehmen wird finanziell geschädigt und gerät im schlimmsten Fall in eine wirtschaftliche Schieflage.

In Anbetracht des Risikos ist ein professionelles Forderungsmanagement unabdingbar – jedoch wird dieses oft aufgrund von knappen zeitlichen, personellen oder fachlichen Ressourcen im Unternehmen nicht stringent umgesetzt.

Warum sich eine externe Unterstützung im Forderungsmanagement lohnt:

  • Verringerung Ihrer Außenstände
  • Stärkung und Sicherung der Liquidität
  • Unterstützung beim Vermeiden von Forderungsverlusten
  • Entlastung und Konzentration auf Ihr Kerngeschäft
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Unbelastete Kundenbeziehung durch neutralen Dienstleister

In Kooperation mit dem Leipziger Dienstleister financial.service.plus decken wir für Sie eine große Bandbreite an Leistungen rund um das Forderungsmanagement ab:

Leistungen im Überblick:

  • Recherche von Informationen zum Schuldner
  • Adressrecherchen, Bonitätsprüfungen, Abfrage von Handelsregisterauskünften
  • Überwachung des Forderungsbestandes durch zentrale Daten- und
  • Prozessverwaltung mit Hilfe von benutzerfreundlicher IT
  • Außergerichtliches Mahnwesen
  • Schriftliche und telefonische Abwicklung des kaufmännischen Mahnwesens
  • Vorgerichtliches Inkassoverfahren
  • Erstellung und Überwachung von Ratenzahlungsvereinbarungen, Stundungen und Vergleichen
  • Forderungsanmeldungen im Insolvenzverfahren
  • Einfache und direkte Kommunikation
  • Gerichtliches Mahnwesen
  • Beantragung von Mahnbescheiden und Vollstreckungsbescheiden
  • Beauftragung des Gerichtsvollziehers
  • Begleitung des Klageverfahrens über Vertragsanwälte
  • Nachgerichtliches Mahnwesen (Überwachung titulierter Forderungen)

Worauf Sie sich verlassen können:

  • Professionell Begleitung im gesamten Prozess – von der Rechnungslegung bis zum äußersten Fall der gerichtlichen Geltendmachung.
  • Zusammenarbeit mit dem Ziel, Ihre Forderungen schnell und fristgerecht einzutreiben.
  • Schaffen der Voraussetzungen für die dauerhafte Sicherung Ihrer Liquidität – nur so sind Sie wirtschaftlich handlungsfähig und können fristgerecht eigene Verbindlichkeiten erfüllen.

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme: Im Rahmen eines unverbindlichen und vertraulichen Erstgespräches analysieren wir Ihre aktuelle Situation und besprechen das weitere Vorgehen.

Vereinbaren Sie ganz bequem einen Termin bei Doreen Jürß unter 0351/43755-26 oder per Mail juerss@abg-partner.de!