Investor für Metall- und Stahlbaubetrieb gesucht

Unternehmen aus der Branche Metall- und Stahlbau mit tollen Referenzen

Im Rahmen eines Distressed-M&A-Prozesses möchten wir Ihnen einem Investor die Möglichkeit geben, ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Sachsen zu erwerben. Der Betrieb bietet die komplette Dienstleistungspalette im Metall- und Stahlbau an: Beginnend beim umfassenden Engineering (Statik, Werkplanung, Aufmaß, Bauleitung) über die Zwischenfinanzierung, Materialbeschaffung, Koordination diverser Fremdleistungen und Produktion modularer Baugruppen bis zur Montage inkl. Logistik.

Wesentliche Investitionskriterien auf einen Blick

– Etabliertes Unternehmen und guter Ruf am Markt, langjährige Unternehmenshistorie
– Namhafte Kundenstruktur
– Vertrauensvolle und langjährige Geschäftsbeziehungen (Kunden, Lieferanten)
– Vielzahl an Referenzen von komplexen Großprojekten
– Erfahrenes, qualifiziertes und flexibles Personal (20 Mitarbeiter)
– Moderner Maschinenpark (inkl. Fuhrpark)
– Wachstumsmöglichkeiten vorhanden

Informationen zum Transaktionsprozess

Beim Amtsgericht Chemnitz wurde ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Der Geschäftsbetrieb wird derzeit vollumfänglich fortgeführt. Es soll zeitnah ein Investor gefunden werden. In diesem Zusammenhang ist eine Neuausrichtung der wirtschaftlichen und gesellschaftsrechtlichen Strukturen an die zukünftigen Erfordernisse und Strategien des Erwerbers/Investors möglich.

Die ABG Consulting-Partner GmbH & Co. KG wurde exklusiv beauftragt, einen Investorenprozess durchzuführen. Kommen Sie bei Interesse gerne auf uns zu, wir senden Ihnen entsprechende Informationen zum Projekt.

E-Mail: leopold@abg-partner.de, Telefon 0351 4375528

Mit freundlichen Grüßen
Simon Leopold