Erneuerbare Energien

In die Zukunft investieren

Aufgrund des sich immer stärker abzeichnenden Klimawandels tritt die Erzeugung von erneuerbaren Energien mehr und mehr in den Vordergrund. Nach den Richtlinien der Europäischen Union soll der Anteil erneuerbarer Energien am gesamten Energieverbrauch bis zum Jahr 2020 19 Prozent betragen. Planungen gehen bereits davon aus, dass bis zum Jahr 2020 rd. 47 Prozent des Strombedarfs in Deutschland durch erneuerbare Energien gedeckt wird.

Gute Chancen für Investoren

Diese Entwicklung eröffnet Investoren gute und vielfältige Chancen. Der Beraterverbund ABG hilft  und unterstützt, Projekte im Rahmen der erneuerbaren Energien aus steuerlicher und rechtlicher Sicht zu prüfen. Das Team betreut seit vielen Jahren Unternehmen, die im Bereich der regenerativen Energien tätig sind. ABG-Partner kennt die Besonderheiten des Marktes und die Herausforderungen – nutzen Sie diese Erfahrungen für Ihren Erfolg! Zur Begutachtung des gesamten Investments gehören ebenfalls die Erstellung eines tragfähigen Finanzkonzepts sowie die Einbeziehung gegebenenfalls vorhandener Fördermöglichkeiten, z.B. in Form von zinsbegünstigten Darlehen oder Zuschüssen.

Unsere Beratungsleistungen im Überblick:

  • Wirtschaftliche und technische Due-Diligence-Prüfung
  • Konzeptionierung und Strukturierung von Einzelanlagen
  • Erstellung und Prüfung von Businessplänen und Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Beratung bei Investitionsentscheidungen und Finanzierungskonzepten sowie Begleitung bei Bankverhandlungen
  • Zertifizierung und Ertragstestat nach § 10 EEG